Anfahrt und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Das Dreieich-Museum ist an allen Wochenenden und Feiertagen (außer Karfreitag, Heilig Abend und Neujahr) geöffnet.
Während der Burgfestspiele außerdem jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Samstag             14-18 Uhr
Sonn-/Feiertag 11-18 Uhr

Für Gruppen, Schulklassen und Kindergärten öffnen wir auf Anfrage auch unter der Woche.


Anfahrt

Sie haben die Einwilligung zur Nutzung von eingebundenen externen Inhalten auf dieser Website noch nicht erteilt.

Inhalte anzeigen


Dreieich liegt verkehrsgünstig im Städte-Dreieck Frankfurt/Main, Darmstadt und Offenbach/Main. Es besteht ein direkter Anschluss an die Autobahnen A3 (Köln - München), A5 (Basel - Hamburg) und A661 (Egelsbach - Oberursel).

Dreieich-Museum
Burg Hayn
Fahrgasse 52
63303 Dreieich

Das Museum befindet sich im Burggarten der Burgruine Hayn.

Am Burggelände stehen ausreichend Parkplätze zu Verfügung:

  • P1 „Altstadt": vor dem Untertor
  • P2 „Bauamt": gegenüber Bushaltestelle am Weiher
  • P3 „Solmische-Weiher-Straße"

Innerhalb der historischen Altstadt ist das Parken abhängig von Tageszeiten nur Anwohnern gestattet.

Anfahrt aus Richtung Norden:

  • A5 bis Bad Homburger Kreuz, dort auf A661 Richtung „Offenbach, Egelsbach“
  • Ausfahrt „Dreieich“ (19) Richtung „Dreieich-Götzenhain“
  • Am Beginn der Ortsumgehung von Götzenhain rechts abbiegen nach „Dreieich-Götzenhain“
  • Am Ortseingang rechts abbiegen auf Albert-Schweizer-Straße 
  • Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt nehmen auf Hainer Weg, die Burg ist nun bereits zu sehen
  • Im Kreisverkehr erste Ausfahrt nehmen auf Geißberg
  • Rechts abbiegen auf Fahrgasse, um P3 zu erreichen

Anfahrt aus Richtung Osten und Westen:

  • A3 bis Offenbacher Kreuz, dort auf A661 Richtung „Offenbach, Egelbach“
  • Weitere Wegstrecke siehe oben (Richtung Norden)

Anfahrt aus Richtung Süden:

  • A5 bis Ausfahrt Langen (Nr. 24), Richtung „Langen, Dieburg“ auf der B486
  • Nach dem Passieren von Langen auf der Umgehungsstraße links abbiegen Richtung „Dreieichenhain“
  • Immer geradeaus fahren
  • Vor dem Stadtor (Obertor) der Vorfahrtsstraße nach links folgen
  • Zweite Straße (Dorotheenstraße) nach rechts, erste (Taunusstraße) nach rechts, erste links (Solmische-Weiher-Straße)
  • Nach 100 Metern sehen Sie die Burg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

aus Richtung Darmstadt, Frankfurt/Main, Bad Soden/Taunus, Kronberg/Taunus

  • Mit der S3 oder S4 bis Bahnhof „Dreieich-Buchschlag“
  • Dort umsteigen in die Dreieichbahn (RB 61, Richtung Dieburg)
  • Aussteigen am Bahnhof „Dreieichenhain“
  • 7 Minuten Fußweg durch Bahnstraße, Waldstraße und Fahrgasse (historische Altstadt)

aus Richtung Offenbach/Main

  • Buslinie 970 bis Haltestelle „Dreieichhain Heckenweg“
  • 15 Minuten Fußweg: zunächst zurück auf Hainer Chaussee
  • Rechts abbiegen und Hainer Chaussee folgen bis Dreieichplatz
  • Links abbiegen, durch die historische Altstadt bis Burggelände

aus Richtung Seligenstadt, Langen

  • Buslinie OF-99
  • Aussteigen an Haltestelle „Dreieichenhain Rathaus“

Diese Seite teilen