Geschichts- und Heimatverein e.V. Dreieichenhain

Dreieich-Museum

Aktuelle Ausstellung

Das interessiert mich die Bohne!

IMG_9195.JPG

 Eine Kindermitmach-Ausstellung zur Kulturgeschichte des Kaffees. Bis 17. Juni 2018

Erwachsenenthemen finden Kinder interessant, besonders wenn es sich um eine biologisch und geschichtlich so spannende Pflanze wie den
Kaffee handelt.
Von der selbst zu züchtenden Keimbohne bis zum fertig gebrühten Kaffee spannt sich der Bogen. Bei Handel und Transport kann ein Schiff  mit schweren Kaffeesäcken aus aller Welt beladen werden, Geschichte und Geschichten werden im „Türkenzelt“ erzählt, in der Rösterei werden eigenhändig grüne Bohnen in duftende braune verwandelt. Als Abschluss wird den Eltern Kaffee gekocht, oder das selbstgemahlene Pulver mit nach Hause genommen. 

Sie möchten eine Führung durch die Ausstellung buchen?
Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine E-Mail .

Eine Führung für Gruppen bis zu 15 Kinder ab 5 Jahren dauert 90 Minuten und kostet 80,00€. Mit bloßem Zuhören ist es dabei allerdings nicht getan. Es wird geschnuppert, gefühlt, gepflanzt, sortiert, geschleppt, beladen, gewogen, geröstet, gemahlen, gemörsert und natürlich Kaffee aufgesetzt.

Eine Ausstellung aus dem Kindermuseum Kl!ck, Hamburg

Gefördert durch:
Stadtwerke Dreieich, Sparkasse Langen-Seligenstadt, Privatrösterei Schmidt-Kaffee GmbH

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren