Geschichts- und Heimatverein e.V. Dreieichenhain

Dreieich-Museum

Voranmeldung für den Museumsbesuch

TEMPORÄR GESCHLOSSEN
Das Dreieich-Museum bleibt bis voraussichtlich 18.4.2021 geschlossen. Wir folgen damit den behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Coronaschutz.JPG

Ab dem 21. März 2021 öffnen wir das Dreieich-Museum wieder.

Besucher müssen sich vorab, bis donnerstags vor dem jeweiligen Wochenende, per Mail  (info@dreieich-museum.de) anmelden und Name, Anschrift und Telefonnummer angeben.

Buchbare Zeitfenster sind sonntags von 14-14:30 Uhr, 14:30-15 Uhr, 15-15:30 Uhr, 15:30-16 Uhr, 16-16:30 Uhr, 16:30-17 Uhr, 17-17:30 Uhr oder 17:30-18 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer frei, mit einer Spende tragen Sie dazu bei, dass  zukünftig wieder spannende Wechselausstellungen ins Dreieich-Museum geholt werden können.

Zur Zeit zeigen wir ausschließlich unsere Dauerausstellung.

Die Corona Schutzmaßnahmen werden im Haus eingehalten.

Das Museum darf nur mit Mund-Nase-Bedeckung besucht werden (Pflicht ab 6 Jahren). Ausreichend Desinfektionsmittel ist vorhanden, ein Spritzschutz wurde am Empfang angebracht angebracht.

Die Hörstationen sowie weitere Mitmachstationen in der Dauerausstellung können leider nicht genutzt werden.

Führungen können zur Zeit weder im Museum noch in der Burganlage angeboten werden.

 

 

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung