Geschichts- und Heimatverein e.V. Dreieichenhain

Dreieich-Museum

Burgmann Rudi von Heusenstamm

Ritter Rudi.jpg

Als Burgmanne obliegt es Ritter Rudi von Heusenstamm, Burg Hayn im Falle eines Angriffs zu schützen und zu verteidigen. Dazu lebt er unweit der Burg in der befestigten Burgmannensiedlung und kennt sie, wie seine (nicht vorhandene) Westentasche.
Seine Besucher führt Ritter Rudi durch die Burg und die Altstadt und hat dabei neben vielen historischen Fakten über die Anlage auch allerhand Anekdoten und Geschichten auf Lager.
Wer sich besonders für die gruseligen Seiten der Burg interessiert, ist bei Burgmann Rudi ebenfalls bestens aufgehoben.

Für Buchungen und Fragen rufen Sie uns bitte an (06103 84914) oder schreiben eine E-Mail .

Eine Führung dauert etwa 1,5 Stunden und kostet (bei einer Gruppengröße von bis zu 30 Personen) 140,00€.

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren